Wohlbefinden auf höchstem Niveau!
Startseite » Massagen » Cellulite Massage
17 Kundenmeinungen:

Rezension verfassen

murl999, 13.11.2016

Tut manchmal Not und immer gut
Man sollte sich eine Massage bei Monika Strohmaier mindestens einmal pro Jahr gönnen - mit seinem Auto fährt man ja auch einmal im Jahr zum Service. Besonders dann, wenn es not tut aber auch abseits davon tut es gut, so rundherum verwöhnt zu werden. Das angenehme Ambiente tut das Übrige dazu.

Roswitha Vötsch, 6.01.2016

Kann ich nur empfehlen!
In Frau Strohmaier habe ich eine Masseurin gefunden, die ich aufgrund ihres K√∂nnens und Ihrer Sympathie sehr sch√§tze. F√ľr mich bedeutet ein Besuch bei ihr immer eine Auszeit, die ich sehr genie√üe.

Andrea_Gruen, 21.10.2015

Einfach super!!
Eine wunderbar einf√ľhlsame und professionelle Masseurin und ein vielf√§ltiges Angebot an Massagen!! Die Massagen sind jedes Mal eine Auszeit vom Alltag und man freut sich schon beim Gehen aufs Wiederkommen :-)


alle Kundenmeinungen >>

Cellulite Massage

Bei Cellulite (auch Orangenhaut genannt) handelt es sich um eine Dellenbildung der Haut speziell im Bereich der Oberschenkel, Oberarme, Hüften und Gesäß. Leider sind Frauen häufiger davon betroffen, weil ihr Fettgewebe vorwiegend unter der Haut liegt. Außerdem ist Cellulite hormonell bedingt.

Faktoren die Cellulite begünstigen sind unter anderem:

  • ein ungünstiger Stoffwechsel
  • genetische Einflüsse
  • weiches Bindegewebe
  • Übergewicht

Möglichkeiten zur Reduktion von Cellulite bzw. zur Vorbeugung deren Entstehung:

  • Bewegung (Sport)
  • richtige Ernährung
  • genug Trinken
  • Kneippen
  • Spezielle Cremen und Öle (wirken zu ca. 10 % über den biochemischen Weg)
  • Cellulite Massagen

Durch eine regelmäßige Cellulite Massage wird die Durchblutung angeregt, der Stoffwechsel kommt in Schwung und Verschlackungen können besser abtransportiert werden. Dies hat zur Folge, dass das Bindegewebe straffer und fester wird und die Haut am Oberschenkel, Oberarm, Gesäß und Bauch wieder schöner wird.

Die Cellulite-Massage führe ich nur in Kombination mit anderen Massagearten durch.